Weberknoten_Icon_1_weiss
DOWNLOADBEREICH
HIER FINDEN SIE ALLE GESAMTKATALOGE, ZERTIFIKATE UND BAUANLEITUNGEN

DOWNLOAD

BASISKATALOG

DOWNLOAD

INFOMATERIAL

Gurtenkatalog

Paraloc

Loadfix

DOWNLOAD

BEDIENUNGSANLEITUNGEN

DOWNLOAD

Produkte-ABC

DOWNLOAD

Piktogramme Übersicht

Piktogramme (DE)

Piktogramme (FR)

DOWNLOAD

NIEDERZURREN – ZURRGURTENRECHNER

Gewicht
 [kg]

Hier sollten Sie das Gesamtgewicht der Ware, welche niedergezurrt wird, eingeben in Kilogramm. Hierzu können Sie die Papiere prüfen. Alternativ im Zweifelsfall die Ware einfach wägen.

Winkel
 α

Der Winkel ist im Optimalfall steil. Je näher der Winkel des Gurts an 90° liegt umso besser hält die Ladung. Dies bringt den Vorteil, dass unter gegebenen Umständen weniger Gurte für das Niederzurren benötigt werden.

Beispiel:
schlechter Fall: Winkel unter 35°
optimaler Fall: Winkel von 90°

Tipp:
Falls Sie kein Winkelmesser zur Hand haben, können Sie den Winkel berechnen. Für das Berechnen des Winkels geben Sie bitte folgende Werte unten bei Gerade A und Gerade B ein. (Voraussetzung dafür ist, dass es stapelbare Ware ist. Dadurch wird ein rechter Winkel erzeugt.)


Gerade A: 


Geben Sie hier den Wert der grünen Geraden ein. Dies entspricht der Höhe der Ladung. Dies sollten Sie vom Boden bis zum höchsten Punkt der Ladung messen.


Gerade B: 


Geben Sie hier den Wert der blauen Geraden ein. Dies entspricht vom Punkt an dem der Gurt fixiert wird bis zur Ladung.

Gleitreibwert
 μ

Evaluieren Sie anhand der untenstehenden Tabelle Ihren Gleitreibwert. Der Reibungswiderstand ist abhängig von den Oberflächen (wie leicht verrutscht die Ladung). Der Gleitreibwert auch als Reibungskoeffizient bekannt, ist das physikalische Mass für zwei Festkörper welche zwischen einander wirken.

Beispiel:
schlechter Fall: fettig, Metall auf Metall 0.05
optimaler Fall: trocken, Beton auf Holz 0.60

Tipp: Eine Antirutschmatte erhöht den Gleittreibwert und verbessert die Standfestigkeit Ihres Ladegutes.

Rechtlicher Hinweis

Rechenbeispiele für nicht kippgefährdete Ladungen mit angenommenem Beiwert (k) von ca. 1.5. Die Vorspannkraft STF beträgt 50% auf der entgegengesetzten Seite des Spanngurts. Alle angegebenen Werte ohne Gewähr. Alle Einflüsse und Gegebenheiten vor Ort müssen bei jeder Anwendung miteinbezogen werden.

Ansicht
Resultat

Sofern Sie die gelben Felder korrekt befüllt haben, finden Sie hier die Anzahl der benötigen Gurte zum Niederzurren. Die mamutec hat im ganzen Sortiment nur vier verschiedene Zurrgurte mit unterschiedlicher Vorspannkraft. Länge des Gurts oder Verbindungselement haben keinen Einfluss auf die Vorspannkraft.


AnzahlVorspann-KraftBeispiel
BandbreiteBild
100 daN
ohne Orange Line
25mm
225 daN
ohne Orange Line
35mm
300 daN
ohne Orange Line
50mm
500 daN50mm
ERGO
750 daN50mm
TD5 ERGO


Vorspannkraft:
Die STF Standard Tension Force ist die Standard Vorspannkraft die zu erreichen ist. Bei Produkten der mamutec AG sind diese Werte 100, daN 225 daN, 300 daN, 500 daN und 750 daN. Am einfachsten machen Sie diesen Wert ausfindig anhand des blauen (oder braunen) Etiketts, wie hier unten abgebildet:

mamutec Zurrgurt-Etikett
was bedeutet das blaue Etikett

In diesem Video zeigen wir, was das blaue Etikett am Zurrgurt bedeutet. Genauer für welche Lasten das Zurrmittel ausgelegt ist, wie die Normen und Vorschriften sind.

Wie zurrt man richtig?
Anleitung Umreifungsgurt spannen / zurren. – einfädeln und lösen

In diesem Video zeigen wir, wie ein Zurrmittel mit Ratschte richtig festgemacht wird und wie dieses auch wieder richtig gelöst wird. Dies wird hier in den gängigen drei Grössen gezeigt.

SHOCK-LINE die optimale Belegleine

In diesem Video zeigen wir Ihnen wie die patentierte SHOCK-LINE funktioniert und die Vorteile dieses Produkts.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen